Gott spricht!

Die CE, die „charismatische Erneuerung“ in der katholischen Kirche feiert in diesem Jahr 2017 ihren 50. „Geburtstag“. Vor 50 Jahren wurden Mitglieder eine kath Gebetsgruppe an einer kath Universität in den USA auf ganz neue Weise mit dem Heiligen Geist erfüllt und Pfingsten wurde für sie ganz real! Die „Taufe im Heiligen Geist“ und viele andere Gnadengaben wurden in weiterer Folge von Gott her ganz neu über viele Katholiken ausgegossen! Das feiert die CE heuer. Aus Anlass dieses Jubiläums fand im August nun ein großes Österreichtreffen der CE statt. Die dortige Referentin Michelle Moran berichtete:

Im November 2016 bei den letzten Vorbereitungen auf das Jubiläumsjahr der CE erhielt eine Gruppe von weltweiten Leitern ein Bibelwort: Psalm 24,7

Im weiteren Gebetsverlauf kam der Eindruck: „Gott will uns etwas Besonderes sagen“  – also gingen sie zurück zu diesem Bibelwort: „Hebt euch empor ihr uralten Pforten, der König kommt!“ Sie haben dieses Wort für sich über das ganze Jubiläumsjahr gestellt!

Als Michelle Moran im Jänner 2017 das Jubiläumsjahr in Australien begann, wurde sie dort von den dortigen Leitern empfangen, diese sagten: „Wir haben ein Bibelwort für das Jubiläum.“ Sie fragte lächelnd nach: „Ist es  Psalm 24,7?“ 
und erhielt die verblüffte Antwort:  „Ja genau, woher weißt du das?“

Das ist Gottes Art, sich zu zeigen! Wir sollen unseren Augen heben, das ergibt neue Perspektive und neuen Horizont. Gott öffnet Türen – das ist eine Einladung. Wir sollen die Einladung annehmen!

Wir sollen den Schritt machen von „Geisterfüllt zu Geistgeführt!“ Und Gott sprach außerdem: „Die Ernte ist groß, macht euch bereit. Wenn ihr mir gehorcht, werde ich mehr tun, als ihr euch vorstellen könnt, ABER ich brauche euer Gebet, euer JA, eure Bereitschaft.“

Mich hat dieser Bericht sehr ermutigt. Dass wir in diesem CE-Jubiläumsjahr, das der Herr unter das Motto von Psalm 24,7 gestellt hat, mit dem 24/7-Gebet im Salvatorkolleg begonnen haben, zeigt wieder ganz neu die Führung des Heiligen Geistes und Gottes Plan.

Deshalb möchte ich euch ermutigen, dran zu bleiben im Gebet. Gott freut sich so sehr über jeden Beter, der kommt und sich „einklinkt“.

Danke für eure Treue und Hingabe!

Von | 2017-10-07T15:48:26+00:00 September 13th, 2017|news|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar